Chancen in Krisen suchen sehen und wahrnehmen

Chancen in Krisen suchen sehen und wahrnehmen

Krise als Chance: Nutze die Zeit der Chance auf eine Neuorientierung

Wie immer trudeln eine Reihe von Newslettern ein, bei welchen ich mich irgendwann vor längerer Zeit, möglicherweise auch in einer Phase, in der es mir nicht so gut ging oder ich nach Chancen und Lösungen suchte, angemeldet hatte.

Mittags beginne ich in aller Ruhe meine E-Mails zu lesen und überfliege die einzelnen Betreffzeilen und Absender nach Wichtigkeit.

Von „Andreas, was möchtest Du im Leben?“, über „Andreas, erschaffe Deine Lebensvision!“ bis hin zu „Andreas, wann legst Du los!“, ist alles dabei.

Krise als Chance sehen: Alles ganz einfach, oder nicht?

Im Zeitalter der Digitalisierung bin natürlich auch ich viel im Netz unterwegs. Online wird heute selbstverständlich viel geboten.

Daran ist nichts falsch und selbstverständlich konnte auch ich, wie Du gemerkt hast, die ein oder andere Newslettersendung nicht vermeiden. Wen wundert es, oder? Ich bin generell daran interessiert, was da draußen so passiert, welche Wege und Chancen sich bieten oder wie man sich verbessern kann – im Business und auch persönlich.

Seit ich begonnen habe im Internet zu surfen, bin ich immer wieder ganz beeindruckt davon, welche „Versprechen“ in die Welt geschickt werden, wie z.B.: „Wenn Du Dein Leben in die Hand nimmst, dann wird alles gut!“, „Komm raus aus der Opferrolle, hin zu der Schöpferrolle!“, oder „Wenn Du Deine Träume und Visionen lebst, dann bist Du ein glücklicher Mensch!“, oder „Raus aus der Krise!“ und so weiter und sofort.

…und das alles nur in 5 Schritten 🙂 Wie soll das funktionieren?

Warum Krisen gerne vergessen werden

Aus meiner Lebenserfahrung heraus kann ich definitiv sagen, dass all diese Aussagen irgendwie stimmig sind. Und ja, das ist tatsächlich so. Darauf kannst Du Dich verlassen.

Allerdings gibt es einen Umstand, der von den meisten außer Acht gelassen wird und in den meisten Fällen keine Erwähnung findet.

Fast überall wird nämlich verschwiegen, dass der Weg bis hin zur Erfüllung doch etwas holprig ist. Ja, man könnte auch sagen sehr steil. Wir sprechen hier sicherlich nicht über ein Kinderspiel. Schau Dir mal den Eisberg an, der verdeutlichst genau das was ich meine. Das Leben zum Erfolg ist nun mal kein Ponnyhof!

Dennoch, der Weg ist voll mit Überraschungen, das garantiere ich Dir und bestimmt auch mit einem Eisberg von Veränderungen und den damit einhergehenden Auswirkungen. Up and Downs, wer kennt es nicht? Doch ist Dir schon einmal aufgefallen, dass wir Menschen dazu tendieren unsere Krisen, die wir auf unserem Weg erleben, so schnell es geht zu vergessen?

Verluste, wie die Kündigung unseres Job, die Trennung von unserem Partner, oder der Tod eines geliebten Menschen können dazu führen, dass wir in eine Krise stürzen. Die meisten Krisen werfen uns oftmals aus der Bahn und aus unserem Alltag. Genussmittel und Drogen bieten scheinbar Raum für Milderung – ein Trugschluss!

Wie Du eine Krise als Chance sehen kannst

Das Leben ist ein stetiger Wechsel. Vergleichbar mit einem Meer. Mal sind die Wellen kleiner und mal größer. Ab und an scheint die Sonne und an anderen Tagen ist es eher stürmisch und regnet.

Unser Leben ist in ständiger Bewegung und immer im Fluss. Es passieren gute und schlechte Dinge und Veränderungen stehen an unserer Tagesordnung. Wir werden von unseren Lebensereignissen getragen. Ist Dir dabei schon mal aufgefallen, dass nach jeder Krise, die Du einmal hattest, egal wie schlimm oder hoffnungslos diese erschien, auch immer wieder etwas schönes, ganz wunderbares in Deinem Leben passiert ist? Sciher doch…denk mal darüber nach und erinner Dich bitte!

Ich bin mir sicher, dass es nicht ohne Grund heißt: Wenn sich eine Tür schließt, öffnet sich eine andere.

  • Gern möchte ich Dir einen Schlüssel überreichen, wenn Deine Tür noch zugeschlossen scheint.

  • Gern möchte ich Dir über die Schwelle helfen

  • Gern möchte ich Dein Chancengeber sein

Du zweifelst…

Was möchte ich eigentlich gerade? Will ich das wirklich, oder mache ich das nur für jemand anderen? Jede Krise ist eine Chance zu lernen, wie wir besser unsere eigenen Entscheidungen treffen können.

Wichtig ist, dass wir unsere Augen vor Krisen nicht verschließen. Wenn wir loslegen in unsere Schöpferrolle zu gehen, unsere Träume und Visionen zu verwirklichen und unsere Krisen anzunehmen, bedeutet das in erster Linie natürlich zunächst einmal Arbeit an uns selbst. Es ist Deine Komfortzone, die Du verlassen sollst. Veränderung geht oft einher mit Ängsten und Zweifeln.

„Schaffe ich das wirklich? Ist das richtig? Soll ich es nicht doch so machen wie früher, habe ich ja schon immer so gemacht?“ „Das schaffe ich nie…!“

Es beginnt und endet zwischen den Ohren – Deinem Gehirn; Deinem Mind-Set!

 

  • Tipp 1: Situation akzeptieren & annehmen

  • Tipp 2: Gedanken stärken – Positivität ist und bleibt das A und O

  • Tipp 3: Vergesse nie, was Du alles schon gemeistert hast

  • Tipp 4 : umgebe Dich mit psotiven Menschen, pessimisten zeigen Dich nur weiter herunter

  • Tipp 5: Suche das Gespräch mit Anderen!

Krise als Chance sehen – Fazit

Glaube an Dich! Sei neugierig und offen für neue Herausforderungen, schließe Deine Tür auf und lass frische Luft hinein. Ich lerne mein Leben wieder mehr zu schätzen, meinen Glauben wieder zu finden und sehr viele male auch mehr für meine Gesundheit zu tun körperlich, mental & finanziell.

Außerdem weiß ich, dass ich aus jeder Krise heraus wachsen kann und etwas für mein weiteres Leben lernen und mitnehmen kann.

Findest Du nicht auch, dass das ein schöner Gedanke ist? Keine Angst mehr vor Krisen zu haben, sondern Neugier? Neugierig sein, was genau diese nächste Krise für ein Glückslos für mich bereithalten wird.

Angenommen ich biete Dir eine Chance, würdest Du siue Dir jetzt anhören oder ansehen?

Starte Jetzt Erfolgreich durch mit  dem EINFACHSTEN Business DER WELT

Du willst mehr wissen? Ja ich möchte mehr Infos lass uns einen Termin machen

Dein Chancengeber

 

 

Adresse

Andreas Naß fitNASS Gesundheit erleben
Waldstraße 30A
04654 Frohburg

Kontakt

tel: 034348 / 579139
mobil: 0177 / 3065380
fax: 034348 / 121814
email: gesundheit@fitnass.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen