Gesundheitscoaching

Was ist das und für wen ist das Coaching geeignet? Wie läuft ein Gesundheitscoaching ab? Was rät mir ein Gesundheitscoach? Wie oft sollte ich das Coaching machen?

 Was ist das und für wen ist das Coaching geeignet?

Überstunden, den Haushalt schmeißen, für Familie und Freunde da sein – unser Alltag ist manchmal ziemlich zugepackt und anstrengend. Schlechte Gewohnheiten und Ernährung runden das paket ab.

Nur warum leben Menschen so, wie Sie leben?

Das individuelle Gesundheitscoaching hilft Dir dabei, Deine Körpermängel aufdzudecken, Deine Prioritäten zu definieren und einen neuen Weg zur Umsetzung guter Vorsätze zu finden.

Unter hoch qualifizierter Begleitung hinterfragst Du Deinen bisherigen Lebensstil: Welche Maßnahmen der Prävention fallen Dir leicht? Welche nicht? Gemeinsam mit dem Coach findest Du heraus, welche Hemmfaktoren bei Dir wirksam sind. Vielleicht ist ein bestimmtes Gesundheits-Ziel gar nicht Dein eigenes Ziel, sondern das Ziel anderer Menschen wie Lebenspartnern, Kindern, Arbeitskollegen? Schon mal darüber nachgedacht?

Vielleicht sind bestimmte „ungesunde“ Vorbilder oder Glaubenssätze so tief in Dir verankert, dass Du Dich bislang nicht von ihnen lösen konntest?

Lebe anders – lebe gesünder!

Mein Gesundheitscoaching ist eine Lebensberatung zu den Themen Gesundheit, Ernährung, Bewegung und Entspannung. Wenn man sich kraft- und energielos fühlt, oder man durch eine Erkrankung einschränkt ist – dann ist es für JEDEN genau richtig. Stärke Deinen Körper und Geist nachhaltig und stelle Deine Bedürfnisse in den Mittelpunkt: mit meinen individuellen Gesundheitscoaching – für mehr innere Ruhe, Gesundheit, Schutz, Fitness und Kraft! Diese Prävention hat das Ziel, Krankheiten zu vermeiden und das Wohlbefinden zu stabilisieren.

Wie kann man das am besten auf Dauer bewältigen?

Gemeinsam definieren wir Zwischenziele und erarbeiten einen alltagstauglichen Weg für die Umsetzung. Im Alltag probierst Du diesen Weg aus und wir evaluieren gemeinsam die Ergebnisse. Schritt für Schritt geht es voran – in Deinem eigenen Tempo, hin zu Deinem eigenen Ziel.

Das Ziel: Wieder mehr auf seinen Körper und dessen Signale hören, mehr auf das eigene Bauchgefühl und die innere Stimme hören. Du lernst, wie man präventiv und frühzeitig schädliche Entwicklungen erkennt und wie man angemessen darauf reagieren sollte. So entwickelst Du dich auch persönlich im Alltag immer weiter und Deine Gesundheit,  Energie und Viatlität kehrt kangsam ins Leben zurück.

Und: Mithilfe des Coachings veränderst Du Deinen Blickwinkel und setzt folgedessen die richtigen Impulse für ein gesünderes Leben.

Zusätzlich fördert das Training nicht nur gesundheitliches Bewusstsein, sondern steuert auch alterbedingten Problemen wie Arthrose und Durchbltungsstörungen entgegen.

Kurz gesagt: Ein Gesundheitscoach sorgt dafür, dass es Dir rundum gut geht.

Den Erfolg spürst Du ganz direkt. Dusammelst Energie, nutzt Deine Ressourcen und fühlst Dich besser. Langfristig kann Dein neuer, gesunder Lebensstil dazu beitragen, dass Du Krankheiten vermeidest und Dein Leben verlängerst. Starte noch heute!


Wie läuft ein Gesundheitscoaching ab?

Ein Gesundheitscoaching läuft meistens in drei Schritten ab. In einem Erstgespräch finden wir gemeinsam folgendes heraus:

  • Was fehlt Dir: Ein Anmanesebogen gibt einen ersten Überblick. Bewegst Du Dich zu wenig, leidest Du unter beruflichem oder privatem Stress, gibt es Vorerkrankungen, ernährst Du Dich zu schlecht oder zu einseitig? Diese und viele weitere Dinge beeinflussen, wie gesund man sich fühlt. Der Anamnesebogen kann auch vorab online ausgefüllt werden, um Zeit zu sparen. Per Email wird dieser zugeschickt und ich bin optimal auf unser persönliches Gespräch vorbereitet.

Ein Gesundheitscoaching läuft meistens in drei Schritten ab. In einem Erstgespräch finden wir gemeinsam folgendes heraus:

  • Was fehlt Dir: Ein Anmanesebogen gibt einen ersten Überblick. Bewegst Du Dich zu wenig, leidest Du unter beruflichem oder privatem Stress, gibt es Vorerkrankungen, ernährst Du Dich zu schlecht oder zu einseitig? Diese und viele weitere Dinge beeinflussen, wie gesund man sich fühlt. Der Anamnesebogen kann auch vorab online ausgefüllt werden, um Zeit zu sparen. Per Email wird dieser zugeschickt und ich bin optimal auf unser persönliches Gespräch vorbereitet.
  • Zellcheck: Im Zellcheck untersuchen wir wie es Deinen Zellen wirklich geht. Der Zellcheck analysiert den IST-Zustand Deiner Vitamine, Spurenelemente, Aminosäuren, Belastungen wie Schwermetalle und Pestizide sowie Deinen pH-Wert, POrganstörungen, Knochen und vieles mehr, was z.B. Rückschlüsse auf die Übersäuerung Deines Körpers liefert.
  • Was brauchst Du: An Hand der vorher durchgeführten Maßnahmen kann eine professionelle und individuelle Gesundheitsberatung starten. Damit Du Dich rundum wohl fühlen kannst, müssen zum Beispiel Beruf und Freizeit in Einklang und Beziehungen zu Familie oder Freunden harmonisch sein.

Anschließend gehen wir gemeinsam in die Tiefe. Denn: DEINE GESUNDHEIT soll sich langfristig verbessern. Aus diesem Grund erfährst Du mehr z.B. mehr darüber, wie Körper und Geist miteinander verbunden sind. Das ist sehr wichtig, denn wie es uns psychisch geht, beeinflusst auch, wie gesund unser Körper ist – und umgekehrt.

Deshalb ist Dein Mind Set der erste Baustein, den wir gemeinsam prüfen werden. Wenn das stimmt, dann bist Du bereit für Deine gesundheitlichen Ziele. Hier kannst Du Dein Mind-Set vorab online prüfen.

Ein Beispiel: Wenn Du von einer chronischen Krankheit betroffen bist, schmerzt Dein Körper und Du verbringst u.a. viel Zeit bei Ärzten. Das speichert und verändert Dein Mind-Set/Bewusstsein und Deine Geddankenwelt. Alles dreht sich im Alltag darum. Dein ganzes Leben verändert sich. Das beeinflusst eben auch die Psyche: Ängste, negative Gedanken, sogar Depressionen entwickeln sich dann viel schneller und die Lebensqualität und Gesundheit sinkt stetig weiter. Ein Teufelskreis.

Mein Tipp: Denke schon vor Deiner Gesundheitsberatung darüber nach, welche Dinge Dich schwächen und nerven. So erleichterst Du mir die Arbeit.

Sofort-Tipp zum Umsetzen: Denke mehr positiv, ärger Dich nicht ständig und merkere /schimpfe bitte nicht so viel über belanglose Dinge oder über Deinen Partner/Freunde.

Dein kostenloses Erstgespräch

Was empfehle ich als Dein neuer Gesundheitscoach?

Gemeinsam besprechen wir Deinen individuellen Maßnahmen für Deine Ziele angepasst an Deinen Istzustand und Deinen Alltag. So finden wir z.B. passende Angebote aus den Bereichen

  • gesunde Ernährung: Ichh empfehle Dir zum Beispiel mit mir einkaufen zu gehen, um die Lebensmittel bzw. deren Nährswerte richtig zu interpretieren. Ein Kochkurs oder Workshop bietet sich auch an, indem wir zusammen verschiedene gesunde Mahlzeiten für den Alltag kreiieren. Mit diesem Wissen ist man gut beraten und muss sich keine Sorgen mehr machen wie ein gesunder Einkauf aussieht und wie man sich so ernährt, dass es am besten zu den eigenen Bedürfnissen passt.
  • schonende Bewegung: Muskelan- und Muskelentspannung sowie Gelenketraining beugen Arhtrose, Rückenschmerzen und Bandscheibenvorfällen vor. Ob sanfte Gymnastik, Faszientraining, etwas Ausdauersport oder Krafttraining: Mithilfe meiner Erfahrungen als Fitnesscoach finden wir heraus, welcher Sport am besten in Deinen Alltag passt.
  • psychische Gesundheit: Seelische Ausgeglichenheit, genügend Schlaf, wohltuende zwischenmenschlische Beziehungen und eine gesunde Gedankenwelt fördert das Wohlbefinden und bringt uns zurück zur inneren Mitte. Yoga, autogenes Training, Atemübungen oder Meditation helfen Dir, den Kopf auszuschalten und wieder tief zu entspannen. Ich kenne die passenden Angebote für Dein neues Mind-Set.

Studien zeigen, das die Lebenserwartung und Lebensqualität steigt, wenn die genannten Faktoren stimmen. Auch die medizinische Prävention, also regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen und alternative Therapien, spielt dabei ein Rolle. Falls Du es wünscht, vermittel ich Dir einen Spezialisten wie Facharzt, Psychotherapeuten und/oder Psychiater, die Dich weiter therapeutisch begleiten – so beugt man gezielt einem Burn-Out vor oder erholt sich weiter von andauernder Erschöpfung oder anderen Befindlichkeiten wie Schmerzen.


Wie oft sollte ich das Coaching wiederholen?

Erst einmal: Das Coaching dauert so lange, wie Du es brauchst. Wiederhole es, wenn Du den Fokus verloren hast oder Dein imaginärer Schweinehund Dich ärgert  oder Dein Leben sich stark verändert – zum Beispiel aufgrund einer Krebsdiagnose oder einem anderen plötzlichen gesundheitlichen Einschnitt. Hier gebe ich Dir als Coach neue Impulse und Motivation für ein gesundes Leben. Ich bin auch nach dem Coaching weiterhin für Dich da, wenn Du im Alltag Fragen hast.

Zu welchem Zeitpunkt bietet sich ein Gesundheitscoaching an?

Den Zeitpunkt bestimmst Du, wann immer Du möchtest kann eine Veränderung oder Optimierung des Lebenssttils beginnen. Es gibt aber auch eine Zeit, die mir dafür am geeignesten erscheint und zwar der eigene Urlaub, da einerseits viel Zeit zur verfügung steht und anderseits weniger Stress im Alltag besteht – so betrachtet man schlechte Dinge aus einem anderen Blickwinkel.

Weiterhin empfiehlt sich auch ein Coaching während eines Gesundheitsurlaubes, zum Beispiel in einem der vielen Kurorte.

Wichtig ist immer: Es sollte eine gewisse Sympathie bestehen, die Bedürfnisse der Patienten sollen immer an erster Stelle stehen und man muss sich dabei wohlfühlen.

Ist ein Gesundheitscoach auch ein Arzt?

Nein, denn Gesundheitscoach wird man mit einer zusätzlichen Ausbildung/Zertifizierung wie ich. Viele Physiotherapeuten oder Fitness-Trainer machen sie. Ein Coaching ergänzt die Therapie des Arztes. Zwar haben sich manche Ärzte als Gesundheitscoach weitergebildet, die meisten Coaches sind aber keine Ärzte.

Was darf ich vom Gesundheitscoaching nicht erwarten?

Ein Teil des Coachings findet im Kopf (Min-Set) statt. Du musst Dich wirklich verändern wollen bzw. etwas an Deinem eventuell schlechten Ist-Zustand ändern wollen. Ich arbeite hauptsächlich ursachenbezogen.

Wichtig dabei: Erkenne, dass Dein Leben einen Richtungswechsel braucht. Als Coach helfe ich Dir, Deinen Lebensstil positiv zu ändern – ich bin aber lediglich Dein Begleiter und löse nicht alle Probleme. Ein Diabetiker benötigt zum Beispiel auch nach einem Gesundheitscoaching Insulin. Aber die Dosis ist vielleicht geringer, denn er hat seinen Essensplan angepasst und bewegt sich mehr. Jetzt weißt Du was ich damit meine.

Setze Dich intensiv mit Deiner Gesundheit auseinander – buche jetzt Dein Gesundheitscoaching.

 

 

 

 

Gesunde Grüße

Dein neuer Gesundheitscoach

Deine Terminanfrage

 

Adresse

Andreas Naß fitNASS Gesundheit erleben
Waldstraße 30A
04654 Frohburg

Kontakt

tel: 034348 / 579139
mobil: 0177 / 3065380
fax: 034348 / 121814
email: gesundheit@fitnass.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen