Impfstoffe ausleiten

Impfstoffe ausleiten

Belastungen: Der Teufel steckt im Detail!

Reinigung: So können Sie Ihre Ausleitungsorgane stärken

Wussten Sie, dass in sehr vielen Impfstoffen Aluminium, Quecksilber, ja gar Formaldehyd und mehr Müll enthalten sind?

Der Teufel steckt im Detail! Siehe hier

Spätestens an dieser Stelle interessiert man sich für Möglichkeiten, die solche Gifte aus dem Körper ausleiten könnten.

Mit der von uns angewandten Methode zur Ausleitung von Impfstoffen bauen wir Ihre kompletten Vitalstoffdepots auf und entgiften Ihren Körper vor Schwermetallen, Toxinen und anderen Umweltgiften.
Zusätzlich bedienen wir uns verschiedenen physikalsichen Therapien wie Bemer Gefäßtherapie und Healy, um die Durchblutung und Eigenfrequenzen des Körpers zu stärken, die Selbstheilungskräfte zu (re-)aktivieren, die Konzentrations- und Leistungsfähigkeit zu erhöhen und Ihre mentale Stärke zu verstärken, damit Sie auch in stressigen Situationen ruhig und gelassen sind.

Dabei helfen auch andere Massnahmen, die dem Organismus und Stoffwechsel helfen wie z.B. Fasten/ 4Eplus (Entfetten, Entsäuern, Entgiften, Emtschlacken), Darmsanierung und AUfbau, Lebereinigung, eben Bemer Therapie, Zappen, Healy Ausleitungsprogramme und vieles mehr.Was das alles ist und wie das im Zusammenspiel am effektivsten wirkt erährt man in unserer Beratung und einem kostenlosen Erstgespräch.

Neben grundsätzlichen Hinweisen zu einer gesunden und naturbelassenen Ernährung aus biologisch erzeugten Zutaten sowohl aus einer homöopathischen als auch aus einer orthomolekularmedizinischen Behandlung.

Tipp: Die umfassende Versorgung mit Silicium untertstützt z.B. die Ausleitung von Aluminium.

* Ein sehr guter Ratgeber für die individuelle Impfentscheidung ist das Buch von Kinderarzt Dr. med. Martin Hirte, Impfen Pro und Contra: Das Handbuch für die individuelle Impfentscheidung. Darin werden alle Impfungen und ihre Risiken und möglichen Nebenwirkungen vorgestellt. Es enthält aber auch wichtige Tabellen mit den am wenigsten problematischen Impfstoffen.

 

 

Pestizide, Schwermetalle und Impfrückstande etc. kann man mit verschiedenen Präparaten ausleiten z.B. Aloe Sivera mit Silizium, Selen, Betonit, Clorella oder Glutathion.

Die  genannten Entgiftungs-Hilfen, können jedoch nur richtig arbeiten, wenn auch die Ausleitungsorgane funktionieren!

Wenn diese jedoch geschwächt sind, wird die Ausleitung von Schwermetallen natürlich erschwert. Daher ist es unbedingt nötig, Organe wie Leber, Nieren, Darm oder Lungen bei der Entgiftung zu unterstützen.

Hier kann eine gesunde Ernährung in Kombination mit einer Darmreinigung, Leberreinigung- oder Nierenreinigung die Ausleitungsfähigkeit steigern und den Körper wieder ins Gleichgewicht bringen. Gern begleiten wir Sie dabei.

Entgiftende Lebensmittel und Kräuter zur Förderung der Ausleitung:

  • Alfalfa verbessert die Sauerstoffaufnahme
  • Ackerschachtelhalm enthält viel Kieselsäure
  • Artischocke leberschützend und harntreibend
  • Bärlauch bindet Schwermetalle
  • Blasentang regt den Stoffwechsel a
  • Brennnessel reinigt das Blut
  • Brunnenkresse
  • Carrageen
  • Cayenne
  • Fenchel
  • Goldrute
  • Hirtentäschelkraut
  • Hopfenzapfen
  • Ingwer
  • Klettenwurzel
  • Löwenzahn
  • Malve
  • Meerrettich
  • Pfefferminze
  • Rhabarber
  • Süssholzwurzel
  • Wacholderbeeren

 

Adresse

Andreas Naß fitNASS Gesundheit erleben
Waldstraße 30A
04654 Frohburg

Kontakt

tel: 034348 / 579139
mobil: 0177 / 3065380
fax: 034348 / 121814
email: gesundheit@fitnass.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen